Nachruf Gisela Schwarzer

Am heutigen Donnerstag, den 28.12.2017, verstarb unerwartet unser langjähriges Mitglied Gisela Schwarzer im Alter von 76 Jahren.

Frau Gisela Schwarzer trat 1993 gemeinsam mit Ihrem Ehemann Klaus Schwarzer in die Ortsgruppe Köln-Nord ein. Während er sich um die Belange unserer Rettungs- und Schulungsstation am Fühlinger See kümmerte, übernahm sie die Vermietung und Wartung des Ortsgruppeneigenen Spielmobil.

Nach dem Verlust Ihres Ehemanns vor 8 Jahren übernahm sie zusätzlich seine Aufgaben im Bezirk.

Mit ihrer offenen und freundlichen Art stand sie uns in den letzten 24 Jahren immer dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht wurde.

Die Lücke, die Gisela Schwarzer in der DLRG und in unseren Herzen hinterlässt, ist kaum zu schließen.

Ihrer Familie, insbesondere ihrem Sohn Stefan Schwarzer und seiner Frau Daniela, die sie in ihrem Engagement immer unterstützt haben, gilt unser tiefes Mitgefühl.

Der Bezirk Köln und die Ortsgruppe Köln-Nord werden das Andenken an Gisela Schwarzer in Ehren halten.


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der DLRG Ortsgruppe Köln-Nord.

Wasserrettungsfahrzeug der Ortsgruppe Köln-Nord e.V.
Das Bild zeigt das Wasserrettungsfahrzeug der Ortsgruppe Köln-Nord e.V. mit dem darauf befindlichen Material vor dem Fahrzeug ausgebreitet.


Neuigkeiten:

Lehrgänge der Ortsgruppe

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.